Stahlverbund-Konstruktion (Verguss) aus durfill®

durfill® ist eine hochfeste zementgebundene Vergussmasse, die es ermöglicht, Maschinenbauteile wie zum Beispiel Stahlschweißkonstruktionen und Gussgestelle zu verfüllen. Durch den Verguss der Konstruktion wird eine höhere Steifigkeit erreicht und die Eigenfrequenz gezielt beeinflusst, so dass die Schwingungsdämpfung deutlich erhöht wird. Zusätzlich wird die Wärmeträgheit erhöht und thermische Einflüsse minimiert. durfill® bietet die Möglichkeit, Vorteile eines massiven Maschinenbettes zu nutzen und dennoch die vertraute Metallhülle zu erhalten.

Werkstoff

  Tabellen auf kleinen Displays scrollbar!

Technische Daten durfill® Verguss

Eigenschaft Materialkennwert
Maximale Korngröße, Rundkorn 4,5 mm
Druckfestigkeit 3/7/28d fcm,cube 40mm 70 / 80 / 90 N/mm²
Biegezugfestigkeit 3/7/28d fctm, prism 40mm 10 / 10 / 10 N/mm²
Statischer E-Modul Ec 32.000 N/mm²
Dynamischer E-Modul E 40.000 N/mm²
Querdehnzahl μ 0,20 ­
Festbetonrohdichte ρ 2.300 kg/m³
Wärmedehnzahl αT bei 20°C 12,4 · 10-6 K-1
Wärmeleitfähigkeit λ 2,7 W/mK
Spez. Wärmekapazität cp 1,0 J/gK
Log. Dämpfungsdekrement Λ 0,035 (D=0,56%)
Verarbeitungszeit/offene Zeit 60 min
Planung und Gestaltung

durfill® bietet zwei Varianten zum Verfüllen von Konstruktionen. Bei selbsttragenden Konstruktionen dient durfill® Vergussmasse zur Verbesserung der mechanischen Eigenschaften ohne statische Funktion. Bei dünnwandigen Konstruktionen kann die durfill® Vergussmasse und Stahl als Hybridkonstruktion gerechnet werden. Ein Verbund zwischen Stahlhülle und Vergussmasse wird durch Kopfbolzen, Lochbleche oder Zahnleisten sichergestellt. Bei der Planung, Gestaltung oder Berechnung stehen Ihnen unsere Experten jederzeit zur Verfügung.

Verguss

durfill® ist eine selbstverdichtende, rein mineralische Vergussmasse mit sehr guten Fließeigenschaften. Bauteile können so ohne aufwendige Rütteltechnik vergossen werden. Selbst bei komplexen Geometrien reichen wenige Einfüllöffnungen, um eine vollständige Befüllung zu erreichen. Moderne Mischtechnik sowie spezialisiertes Personal gewährleisten eine sichere und kostenoptimale Herstellung der Bauteile.

Anwendungen